Vertragsarztrecht

Coronavirus - Wir machen für Sie weiter!

!!!!!!WEGEN DES CORONAVIRUS UND DER AKUT BESTEHENDEN ANSTECKUNGSGEFAHREN BIETEN WIR UNSEREN MANDANTEN (ERST-)BERATUNGEN FORTAN VOR ALLEM TELEFONISCH AN. MANDATE KÖNNEN AUCH PER E-MAIL VEREINBART UND ERTEILT WERDEN. BITTE NUTZEN SIE DAZU UNSER KONTAKTFORMULAR ODER UNSERE MAILADRESSE INFO@KANZLEI-SACHSE.DE UNSERE  MANDANTEN SOLLTEN IHRE UNTERLAGEN UND BEAUFTRAGUNGEN SOWIE INFORMATIONEN ELEKTRONISCH ÜBERSENDEN! WIR BITTEN ALLE MANDANTEN VON SPONTANEN PERSÖNLICHEN BESUCHEN IN UNSERER KANZLEI BIS AUF WEITERES MÖGLICHST ABZUSEHEN!!!! WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS.

 

Rechtsanwalt  Vertragsarztrecht  - Frankfurt, Darmstadt, Offenbach,Mainz, Wiesbaden und Langen.

Wir betreuen das Vertragsarztrecht und das Vertragszahnarztrecht. 
 
Wenn Ärzte nach Wirtschaftlichkeitsprüfungen Regressen ausgesetzt sind, ist immer zu prüfen, ob der Beschwerdeausschuss bei der betroffenen Arztpraxis nachvollziehbar die zutreffende Richtgrößensumme (auf der Grundlage der Behandlungsfälle) zugrunde gelegt hat. Abzustellen ist jeweils insbesondere auf die Praxisbesonderheiten einer Arztpraxis, denen im Bereich einer solchen Richtgrößenprüfung nach § 106 SGB V besondere Bedeutung zukommt. Diese Verfahren, denen Vertragsärzte ausgesetzt sein können, erfordern eine fachgerechte Beratung mit Prüfung (Verfahrensfehler; Beurteilungsfehler; unterbliebene Anhörung etc.).
 
Beitrag bewerten: 
Average: 2.3 (19 votes)