Heinrich Henrich

Herr Rechtsanwalt Heinrich Henrich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Trier, der Université Paris Ouest Nanterre - La Défense und der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Ausbildungsstationen umfassten unter anderem das Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht, das Europäische Parlament, den Deutschen Bundestag und eine namhafte Großkanzlei. Das Rechtsreferendariat absolvierte er am Kammergericht Berlin. Es folgten der erfolgreiche Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Familienrecht und die Tätigkeit als niedergelassener Rechtsanwalt für Familienrecht. Dazu gehören vor allem die allgemeinen familienrechtlichen Kerngebieten wie Ehescheidung, Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Ehegattenunterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Hausratsverteilung, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich. Und Vermögensauseinandersetzung. Darüber hinaus berät er auch zu Sachverhalten mit internationalen Bezügen. Sein juristisches Fachwissen ergänzt er durch Fortbildungen im Bereich Psychotherapie, Krisenintervention und Mediation.
Herr Rechtsanwalt Henrich ist angestellter Rechtsanwalt der Kanzlei Sachse. Er betreut vor allem Mandate aus dem Familienrecht, dem Erbrecht und dem Verwaltungsrecht. Herr Henrich berät auf Deutsch, Englisch und Französisch. 

 

Schwerpunkte

 

Mitgliedschaften

 

Beitrag bewerten: 
Average: 3.5 (80 votes)