Scheidung

 

Rechtsanwalt & Scheidungsanwalt Mainz, Offenbach, Darmstadt, Langen, Wiesbaden, Frankfurt

Wir helfen Ihnen weiter, wenn es nicht mehr weiter geht...

Über 40 % der Ehen in Deutschland werden irgendwann einmal wieder geschieden. Die Auflösung einer Ehe ist riskant und kompliziert. Das gerichtliche Scheidungsverfahren erfordert daher zwingend einen Rechtsanwalt. Neben der Schnelligkeit der Ehescheidung steht hierbei auch die Kostenfrage im Vordergrund. Was kostet eine Scheidung eigentlich, was sind die genauen Folgen? Welche Unterhaltsanspüche bestehen und was wird aus den gemeinsamen Kindern und dem gemeinsamen Vermögen? Unsere spezialisierten Scheidungsanwälte führen Scheidungsverfahren durch - schnell und professionell! Als Fachanwälte für Familienrecht berechnen wir Ihnen dabei garantiert nur die gesetzliche Mindestgebühren.

Ihre Ehescheidung durch unseren Fachanwalt / unsere Fachanwältin für Familienrecht - Beste Beratung und Vertretung - garantiert zum günstigsten Preis.

Wer führt eine Ehescheidung durch und was kostet sie?

Eine  Ehescheidung kann in Deutschland allein aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses des Familiengerichts erfolgen. Es gibt insoweit keine Möglichkeiten, sich ohne Gerichtsverfahren und damit auch ohne Kosten scheiden zu lassen.  Im Scheidungsverfahren herrscht zudem Anwaltszwang. Dies bedeutet, mindestens ein Ehepartner muss sich vor dem Familiengericht von einem Anwalt vertreten lassen. Der andere Ehepartner kann sich - bei einvernehmlicher Scheidung - im Notfall dagegen auch selbst vertreten. Es entstehen danach in jedem Fall Anwalts- und Gerichtskosten. Nur, wer die Kosten für das Verfahren selbst nicht aufbringen kann, kann dann ein Scheidungsverfahren auch über Prozesskostenhilfe auf Kosten des Staatskasse durchführen lassen. Die Höhe der Kosten richtet sich stets nach dem Wert des Vermögens der Eheleute. Unsere Rechtsanwälte berechnen für Sie vorab, welche Kosten entstehen können, so wissen Sie jeder Zeit, was auf Sie zukommt.

Sie möchten die Kosten einer Scheidung oder den Unterhalt vorab grob berechnen? Dann nutzen Sie unseren 

Scheidungs- und Unterhaltskostenrechner
auf unseren Seiten! 

Was muss vor Einreichung eines Scheidungsantrages beachtet werden?

Unabdingbare Voraussetzung der Scheidung ist stets  -abgesehen von seltenen Ausnahmen eines Härtefalles -, dass das sog. Trennungsjahr abgelaufen ist und die Ehe gescheitert ist. Vorher kann eine Scheidung nur in Spezialfällen erfolgen. Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht der Kanzlei Sachse klärt an dieser Stelle gerne vorab alle Fragen der Trennung und eines ggf. bestehenden "Härtefalles" ab, damit ein Scheidungsantrag schnell und rechtzeitig aber eben nicht unzulässig vorzeitig gestellt wird.

Was sind die Folgen einer Scheidung?

Alle Scheidungsfolgen sollten stets vorab gründlich geprüft und bei der Frage, ob und wann eine Scheidung erfolgen soll, im Voraus bedacht werden. Neben einem Vermögensausgleich (Häufig auch Zugewinnausgleich genannt) und einem Versorgungsausgleich (betreffend die Rentenansprüche) hat eine Scheidung meist direkte Auswirkungen auf das Leben vorhandener Kinder, so sind etwa das Sorgerecht und Umgangsrecht zu klären, ebenso ist die Frage nach Unterhaltszahlungen und Namensänderung  zu beantworten. Auch die Frage, wer in der gemeinsamen Ehewohnung verbleiben darf, ist zu klären. Freilich gibt es auch die Möglichkeit durch eine Scheidungsfolgenvereinbarung Konflikte bereits im Vorfeld zu verhindern und die wesentlichen Punkte vorab einvernehmlich zu regeln. Gibt es einen Ehevertrag, kann auch dieser für den Fall der Scheidung Relevanz haben.

Was können wir für Sie tun?

Egal, um was in diesen schwierigen Zeiten auch geht, unsere Fachanwälte für Familienrecht kümmern sich als Begleiter für Sie mit Engagement und Feingefühl um alle Aspekte der Scheidung und Scheidungsfolgen, wir leisten Ihnen komptenten Beistand und unterstützen Sie dabei, eine kostengünstige und unproblematische Scheidung zu erreichen. In Fällen, in denen dies aufgrund der "Einstellung" des Ehepartners nicht möglich erscheint, kämpfen wir rigide um Ihr Recht und setzen dieses auch gegen Widerstände des Gegners konsequent durch.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns! Der Erstkontakt ist kostenlos.Wir helfen Ihnen umgehend.

 

 

Beitrag bewerten: 
Average: 4.6 (151 votes)